Preise

Pflegesatz ab 01.03.2019

[table id=1 /]

Die Ausbildungszulage in der Höhe von 4,20€ ist landes- und regionalweit eine der Höchsten und drückt hiermit das große Engagement unserer Einrichtung in der Ausbildung von AltenpflegerInnen und AltenpflegehelferInnen aus.

[table id=2 /]

**Für Selbstzahler berechnen wir Investitionskosten gemäß § 82 Abs 4 SGB 11 in Höhe von 3,00 €/Tag im Doppelzimmer und 8,00 €/Tag im Einzelzimmer zusätzlich.

Die Entgelte für die allgemeinen Pflegeleistungen, sowie für Unterkunft und Verpflegung, werden in den Vergütungsvereinbarungen gemäß §~84, 85 SGB XI festgelegt und müssen diesen entsprechen.
Bei Änderung der Vergütungsvereinbarungen haben sowohl der Bewohner als auch das Heim Anspruch auf Anpassung des Vertrages.

Bei Inanspruchnahme von Sozialhilfe gilt:
Bis zur Erteilung/Wirksamwerden des Bescheides durch das zuständige Sozialamt berechnen wir die Heimkosten zum Selbstzahlerstatus, d.h. wir erstellen eine Privatrechnung für den Heimbewohner.

Stand März 2019